Best Team : Sabine Seim

Seit wann arbeiten Sie bei BEST Rechtsanwälte? Seit über 20 Jahren arbeite ich bei BEST Rechtsanwälte. Was sind Ihre täglichen Aufgaben? Als Mitarbeiterin in der Buchhaltung von BEST IP bin ich zuständig für Prüfung, Kontierung und Verbuchung aller Aus- und Einnahmen. Was macht die Arbeit bei BEST Rechtsanwälte besonders ? BEST Rechtsanwälte bietet über die professionelle Ebene hinaus auch auf persönlicher […]

Erste Hilfe für Kinder – Spielend helfen lernen

Wir sind dabei! Was mache ich bei Verbrennungen, einem Zeckenbiss oder einer Vergiftung? Und vor allem: Wie kann ich anderen im Notfall helfen? Die kindgerechte Beantwortung dieser Fragen haben sich der Förderverein der Luftrettungsstation Christoph 2 in Frankfurt am Main e.V. und die Verlagsgruppe KIM zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Mal- und Arbeitsbuch für Kinder im Grundschulalter herausgegeben. Wir […]

Best Team: Simon Knoll

Seit wann arbeiten Sie bei BEST Rechtsanwälte? Seit Juni 2021. Ich bin bei Best IP ins Berufsleben gestartet. Was sind Ihre täglichen Aufgaben? Als junger Rechtsanwalt bin ich fast ausschließlich unterstützend tätig. Die Tätigkeitsbereiche reichen von der Markenüberwachung -und recherche bis hin zur Mandantenberatung auf nahezu sämtlichen Teilgebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere natürlich im Bereich des Marken- und Designrechts sowie […]

Best Team: Vanessa Stefano

Seit wann arbeiten Sie bei BEST Rechtsanwälte? Seit Mitte Februar 2018. Was sind Ihre täglichen Aufgaben? Die Betreuung der Mandant*innen und ihrer Marken/Designs steht im Fokus meiner täglichen Aufgaben. Meine Haupttätigkeit besteht hauptsächlich darin mit Mandant*innen, Anwaltskanzleien und Markenämtern zu kommunizieren. Ich sorge dafür, dass die Daten der verschiedenen Marken, Designs oder aktuellen Fälle, wie z.B. Widerspruchsverfahren aktuell gehalten werden. […]

World Gorilla Day

Gelebtes soziales Engagement: Best Rechtsanwälte ist stolz darauf, ein Benefizkonzert zugunsten von CTPH, einer führenden Naturschutzorganisation, die sich für den Schutz der Gorillas in Uganda einsetzt, zu unterstützen. Das Konzert findet am Samstag, den 25. September um 18 Uhr im Biodiversum in Remerchen / Luxemburg statt. Die Veranstaltung, die von Voice, Art & Social, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in […]

EU-Förderprogramm für KMU zum Schutz von geistigem Eigentum

Mit dem speziellen Förderprogramm „Ideas Powered for Business SME Fund“ soll kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Europa der Zugang zu ihren Rechten des geistigen Eigentums erleichtert werden. Das Programm, welches vom Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) mit Unterstützung der EU-Kommission angeboten wird, richtet sich an Unternehmen, die ihre Strategien in Bezug auf geistiges Eigentum entwickeln und […]

George Philippart

” Kunstschaffende aus aller Welt tragen zum Reichtum und zur Vielfalt der Kultur bei, und wir alle profitieren von ihren Geschichten, ihrer Musik, ihren Filmen und ihrem Talent.  Damit dies so bleibt, müssen unsere Künstler sich das Wissen aneignen, wie sie ihre Rechte an geistigem Eigentum effektiv wahrnehmen können.” diese Worte von Daren Tang,  Generaldirektor der WIPO sind ganz im […]

Charta der Vielfalt

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt,  eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel , setzen wir nicht nur sichtbar ein Zeichen für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, sondern gehen damit einen weiteren wichtigen Schritt, das soziale Engagement in unserer Kanzlei aktiv zu leben. Mit der Unterzeichnung der Charta der […]

Simon KNOLL

Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Mitarbeit von Rechtsanwalt Simon Knoll an der bevorstehenden Veröffentlichung des Beck’schen Formularbuch Sportrecht, herausgegeben von Herrn Prof. Dr. Martin Schimke, Of Counsel bei Bird & Bird Düsseldorf und Richter am Internationalen Sportgerichtshof (Court of Arbitration for Sports, kurz: CAS) in Lausanne. Herr Knoll hatte die Ehre, den Verlag und Herrn Dr. Schimke […]